Aktuelle Meldungen

Perfekt für Berufstätige: Studium Bäckereimanagement startet im Oktober

Dem allgegenwärtigen Fachkräftemangel steuert der Zentralverband schon seit langem mit engagierten und innovativen Projekten entgegen. Im Oktober startet jetzt erneut der Studiengang Bäckereimanagement, der angehenden Führungskräften und Unternehmensnachfolgern neue Entwicklungsmöglichkeiten ermöglicht und Betrieben die Chance eröffnet, hochqualifizierte Fachkräfte an sich zu binden. Interessierte können sich jetzt noch bewerben. Das Studium …

Weiterlesen

Fit für 55-Paket umsetzen: Betriebe brauchen Planungssicherheit

Das EU-Parlament hat am 12. September umfangreiche Änderungen der Richtlinie über erneuerbare Energien (RED) beschlossen. Die RED-Richtlinie ist ein zentraler Baustein des Fit für 55-Pakets der EU-Kommission. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Schwannecke:„Es ist gut, dass sich das wichtige Ziel, Planungs- und Genehmigungsverfahren zu beschleunigen, nun in der überarbeiteten Erneuerbare Energien-Richtlinie findet …

Weiterlesen

Tag des Handwerks: Wir machen, was unser Land ausmacht.

Der diesjährige Tag des Handwerks steht unter dem Motto „Wir machen, was unser Land ausmacht“. Denn das Handwerk gestaltet und erschafft, erhält und erneuert – im ländlichen Raum genauso wie in den Städten. Mit zentralen Maßnahmen der Handwerkskampagne und mit Ihren eigenen Aktionen vor Ort wollen wir dieses Motto mit …

Weiterlesen

Beim Heizungsgesetz ist nur eine erste wichtige Etappe geschafft

Anlässlich der Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) im Bundestag am 8. September erklärt ZDH-Präsident Jörg Dittrich: „Auf dem Weg zu mehr Planungssicherheit für die Betriebe und ihre Kundinnen und Kunden ist mit der Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) im Bundestag eine erste wichtige Etappe geschafft. Die Betriebe konnten ihre Kundschaft zuletzt zum …

Weiterlesen

Mittelstandsorientierung zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts

Im Anschluss an die Klausurtagung der Bundesregierung im August 2023 erklärt Jörg Dittrich, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Die Bundesregierung hat mit der Kabinettsklausur zwar endlich die notwendige Debatte um den Wirtschaftsstandort Deutschland in den Mittelpunkt gerückt. Angesichts der strukturellen Standortschwächen, die auch das beschlossene Positionspapier „10 Punkte …

Weiterlesen

Kfz-Gewerbe darf UVV-Prüfung an mobilen Ladeleitungen durchführen

Fachkundige für Hochvoltsysteme im Kfz-Gewerbe dürfen zukünftig die wiederkehrende Prüfung mobiler Ladeleitungen für E-Fahrzeuge im Rahmen der Unfallverhütungsvorschriften (UVV) durchführen. Die Prüfung bezieht sich auf gewerblich genutzte Fahrzeuge und umfasst mobile Ladeleitungen, die im Lieferumfang der Fahrzeuge enthalten oder vom Hersteller vorgesehen sind. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) hatte sich …

Weiterlesen

Wie Urlaub im Alltag

Ist von Konditorei die Rede, wird über leckere Torten, erlesene Confiserieartikel oder erfrischende Eiskreationen gesprochen. Aber Konditorei ist viel mehr: einladender Treffpunkt nach dem Stadtbummel, Pause im hektischen Arbeitstag oder Entspannungsoase zum Auftanken frischer Kräfte. Die Rede ist vom Café der Konditoren, das traditionell mit dem Konditorenhandwerk verbunden ist. Über …

Weiterlesen

Kultur und Handwerk

Zwei Drittel aller Gewerke sind wirtschaftlich in der Kultur und für die Kultur tätig: Rund 170.000 Betriebe mit 870.000 Beschäftigten bieten kulturelle Dienstleistungen an. Zugleich bildet das Handwerk eine der kulturellen Grundlagen unserer Gesellschaft. Im Bereich Restaurierung und Denkmalpflege sorgen allein über 80 Handwerkszweige für den fachmännischen Erhalt von Kulturgütern …

Weiterlesen

Impulse für mehr Wachstum überfällig

Die Bundesregierung hat die Beschlussfassung über das Wachstumschancengesetz über die Kabinettssitzung am 16.08.2023 hinaus verschoben. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: „Dass die Bundesregierung den Beschluss zum Wachstumschancengesetz und damit die lang angekündigten Entlastungsmaßnahmen aufschiebt, sendet das falsche Signal: Sie sind angesichts der konjunkturellen Lage lange überfällig. Denn Transformation kann nur …

Weiterlesen

Der Kugelpreis

Mit Beginn der Eissaison startet auch wieder die immergleiche Diskussion um ungerechtfertigt gestiegene Eispreise. Die Hartnäckigkeit mit der die Gelatieri deswegen kritisiert werden, ist fast unerträglich. Der Preis für eine Kugel Eis ist keine willkürliche Entscheidung, die jeder Inhaber einer Eisdiele urplötzlich trifft. Er errechnet sich aus den Betriebskosten, die …

Weiterlesen


Unsere Partner